Stadtrat Otto Hutter

Dozent

Rathausplatz 2
86150 Augsburg

Telefon: 0821 324 60 (Hr. Bevc)
Fax: 0821 324 34262
Email: post@ottohutter.de
www.ausschussgemenschaft.de

 

Geschäftstelle DIE LINKE. im Stadtrat Augsburg

Dr. Tobias Bevc
Geschäftsführer

Rathausplatz 2
86150 Augsburg

Telefon: 0821 324 34260
Fax: 0821 324 34262
Email: tobiasbevc@ausschussgemeinschaft.de

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kultur und Bildung

Pressemitteilungen

Presseerklärungen der Stadträte der Partei DIE LINKE
im Augsburger Stadtrat


7. April 2017 Bezahlbares Wohnen/Gutes Leben/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Hutter: Freistaat schuldet der Stadt Augsburg 377 Millionen Euro!

Augsburg, 6.April 2017. Bildung ist laut Verfassung Ländersache. Das bedeutet, dass die Personalkosten für Lehrerinnen und Lehrer vom Staat getragen werden müssen. Laut Gesetz werden den Kommunen vom Freistaat nur rund 60 Prozent der Kosten ersetzt, während Privatschulen über 100 Prozent der Personalkosten ersetzt bekommen. Für einen... Mehr...

 
6. August 2016 Kultur und Bildung/KV Augsburg

Aufgabe des Stadtbücherei-Cafés als Chance für neue Attraktivität begreifen

Die Freunde der neuen Stadtbücherei und die Augsburger BürgerInnen haben sich einen Ort der Bildung und der Information erkämpft. Jetzt wirft wieder ein Pächter des Stadtbücherei-Cafés das Handtuch. Das kann eine Chance sein.  Mehr...

 
28. Juli 2016 Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Kita-Gebühren werden erhöht

Gegen die Stimmen der LINKEN beschloss der Stadtrat die Erhöhung der Kita-Gebühren um 10 bis 15 Prozent. Begründet worden war dies mit den Tarifsteigerungen bei den Erzieher(inne)n in den letzten fünf Jahren. Mehr...

 
29. April 2016 Bezahlbares Wohnen/Gutes Leben/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Schüler gegen Arme ausspielen - Ein weiterer schäbiger Akt im Augsburger Trauerspiel "Sozialticket"

Gerade erst eingeführt wird das Sozialticket schon wieder in Frage gestellt. Arme Menschen und Familien mit schulpflichtigen Kindern werden gegeneinander ausgespielt. Aber sind die Kosten für das Sozialticket tatsächlich so hoch?  Mehr...

 
17. April 2016 Bezahlbares Wohnen/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Ja zum Bürgerbegehren Theatersanierung

Es ist wichtig, dass die Bevölkerung von Augsburg über die derzeit geplante große Sanierung des Theaters entscheiden kann. Mehr...

 
15. Januar 2016 Bezahlbares Wohnen/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Ja zur Erhöhung der Gewerbesteuer

Seit Jahren fordert DIE LINKE im Augsburger Stadtrat eine Erhöhung der Gewerbesteuer. Das wurde bisher von der Mehrheit des Stadtrats abgelehnt. Nun will ausgerechnet Finanzreferentin Weber (CSU) eine deutliche Erhöhung durchsetzen. Doch wohin fließen die Mehreinnahmen? Mehr...

 
23. Oktober 2015 Gutes Leben/Kultur und Bildung

Theatersanierung: Bürgerinnen und Bürger sollen entscheiden!

Warum DIE LINKE ein Ratsbegehren zur Theatersanierung fordert Mehr...

 
19. Oktober 2015 Bezahlbares Wohnen/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Theaterfinanzierung auf 25 Jahre ist nicht akzeptabel

Die Sanierung des Theaters soll auf 25 Jahre 200 Millionen Euro kosten. Augsburg soll 90 Millionen übernehmen.  Mehr...

 
13. August 2015 Gutes Leben/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Regierung von Schwaben genehmigt Augsburger Haushalt – mit Empfehlungen aus dem Programm von DIE LINKE

Augsburg hat zuwenig Steuereinnahmen. Um die Einnahmeseite zu verbessern, schlägt die Regierung von Schwaben jetzt vor, was DIE LINKE schon lange fordert: Die Erhöhung der Gewerbesteuer. Mehr...