Stadtrat Alexander Süßmair

Chemielaborant

Rathausplatz 2
86150 Augsburg

Telefon: 0821 324 60 (Hr. Bevc)
Fax: 0821 324 34262
Email: alexander.suessmair@gmx.de
www.ausschussgemenschaft.de

 

Stadtrat Otto Hutter

Dozent

Rathausplatz 2
86150 Augsburg

Telefon: 0821 324 60 (Hr. Bevc)
Fax: 0821 324 34262
Email: post@ottohutter.de
www.ausschussgemenschaft.de

 

Geschäftstelle DIE LINKE. im Stadtrat Augsburg

Dr. Tobias Bevc
Geschäftsführer

Rathausplatz 2
86150 Augsburg

Telefon: 0821 324 34260
Fax: 0821 324 34262
Email: tobiasbevc@ausschussgemeinschaft.de

 

Pressemitteilungen

Presseerklärungen der Stadträte der Partei DIE LINKE
im Augsburger Stadtrat


22. Juni 2017 KV Augsburg/Pressemeldungen

Die AVV Reform bringt keine Vereinfachung und erhöht wieder die Fahrpreise!

Augsburg, 22.06.2017. Am Dienstag, den 20.06.2017 wurde im Wirtschaftsförderungsausschuss über die AVV Tarifreform beraten. Dabei wurde beschlossen, dass die Zone 10 abgeschafft wird. Was zur Folge hat, dass nun alle ehemaligen Nutzer der Zone 10 fast den doppelten Preis zahlen. Wir kritisieren vor allem das Konzept, Abonnements zu fördern,... Mehr...

 
17. Juni 2017 Bezahlbares Wohnen/Bezirkstag Schwaben/KV Augsburg/Pressemeldungen

Aktion für bezahlbare Mieten

Die Mieten runter! Wohnen muss bezahlbar sein! Bei den Mietsteigerungen liegt Augsburg nach Berlin bundesweit an der Spitze. Der Bestand an Sozialwohnungen sinkt seit 20 Jahren kontinuierlich. Hatte die Stadt 1994 noch fast 17.000 Sozialwohnungen, waren das im Jahr 2014 nur noch 6.083 Wohnungen. Immer öfter wird in Augsburg die Schallmauer von... Mehr...

 
4. Mai 2017 Frieden/KV Augsburg

Verlegung von Stolpersteinen: Erinnerung an die Opfer der NS-Zeit

Erstmals verlegte der Künstler Gunther Demning Stolpersteinen in Augsburg. Er erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing in den Gehweg einlässt. Mehr...

 
2. Mai 2017 Gute Arbeit/KV Augsburg/Soziale Gerechtigkeit

Tag der Arbeit - Wir waren dabei

Wir waren am 1. Mai auf der Straße, um unsere Solidarität mit den ArbeitnehmerInnen und unsere Unterstützung für die Anliegen der Gewerkschaften zu zeigen. Warum ist das so wichtig? Mehr...

 
27. April 2017 KV Augsburg

Landtagswahl 2018

CSU-Mann Bernd Kränzle verzichtet auf die Direktkandidatur für den Landtag 2018. Und präsentiert mit Andreas Jäckel seinen Wunsch-Nachfolger gleich mit. Das lässt drei Schlüsse zu. Mehr...

 
7. April 2017 Bezahlbares Wohnen/Gutes Leben/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Hutter: Freistaat schuldet der Stadt Augsburg 377 Millionen Euro!

Augsburg, 6.April 2017. Bildung ist laut Verfassung Ländersache. Das bedeutet, dass die Personalkosten für Lehrerinnen und Lehrer vom Staat getragen werden müssen. Laut Gesetz werden den Kommunen vom Freistaat nur rund 60 Prozent der Kosten ersetzt, während Privatschulen über 100 Prozent der Personalkosten ersetzt bekommen. Für einen... Mehr...

 
22. Februar 2017

Bezahlbarer Wohnraum – OB Gribl will Geringverdiener und arme Menschen loswerden!

In der vergangenen Woche traf sich Oberbürgermeister Gribl, in seiner Funktion als Vizepräsident des Deutschen Städtetages in Berlin mit der Kanzlerin. Er sprach mit Ihr über mögliche Lösungen für die Wohnungsnot in Ballungsräumen. Er will dabei vor allem die Umlandgemeinden der Ballungsräume in die Pflicht nehmen. Stadtrat Alexander Süßmair... Mehr...

 
25. Januar 2017

Sozialticket ist ein Erfolg und muss bleiben!

Augsburg, 25.01.2017. Am Montag den 23. Januar wurde im Jugend-, Sozial- und Wohnungsausschuss der erste Jahresbericht zum Sozialticket, durch das Amt für Soziale Leistung abgegeben. Stadtrat Alexander Süßmair (DIE LINKE) sieht die Notwendigkeit und Zielsetzung des Sozialticket durch den Bericht bestätigt: Seit dem 1. Juli 2015 gibt es in... Mehr...

 
20. Januar 2017

Interview mit Otto Hutter und Alex Süßmair zum "Konsultationskreis Kommunalfinanzen"

Herr Hutter, was halten Sie denn von dieser Idee, dass die 2. Bürgermeisterin Weber, die IHK, Vertreter der Fraktionen und Ausschussgemeinschaften sowie „namhafte Unternehmensvertreter“ sich treffen, um über die Kommunalfinanzen zu sprechen? Hutter: Ja treffen und reden dürfen die so viel sie wollen! Das Problem, das ich sehe ist, dass es derart... Mehr...

 
19. Januar 2017 Kreisverband/KV Augsburg

Pressemitteilung Haushalt der Stadt Augsburg. Transparenz und Beteiligung statt informeller Gesprächskreise!

Augsburg, 16. Januar 2017. Diese Woche erscheint der Entwurf des ersten Doppelhaushaltes der Stadt Augsburg für 2017/18. DIE LINKE hat die Einführung eines Doppelhaushaltes abgelehnt und stattdessen mehr Transparenz und Beteiligen der Stadtgesellschaft gefordert, zum Beispiel durch einen Bürgerhaushaltes. Bisher wurde nichts dergleichen gemacht,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 137