Der Augsburger Stadtrat besteht aus 60 ehrenamtlichen Mitgliedern mit dem Oberbürgermeister als Vorsitzendem. Sie haben sowohl Beratungs- als auch Stimmrecht. Alle sechs Jahre werden das Stadtoberhaupt und das kommunale Parlament neu gewählt.

DIE LINKE ist im Stadtrat von Augsburg mit zwei Stadträten vertreten. Die Augsburger Bürgerinnen und Bürger gaben der Liste der Partei DIE LINKE am 16. März 2014 3,2% der Stimmen und wählten Alexander Süßmair und Otto Hutter in den Stadtrat. Alexander Süßmair hat die Partei am 31.12.2017 verlassen.

 

 

Otto Hutter, Dozent