Meldungen

24. November 2017 Aus Bayern/Gute Arbeit/KV Augsburg/Landesvorstand/Top

Warnstreiks bei Amazon in Graben sind berechtigt

Die Beschäftigten bei Amazon streiken erneut um ihrer Forderung nach einem Tarifvertrag Nachdruck zu verleihen. Auch im Logistikzentrum Graben legen die Beschäftigten bis Samstag Abend die Arbeit nieder. Dazu erklärt die schwäbische Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl (DIE LINKE): „Die Kolleginnen und Kollegen bei Amazon haben mit ihrem Streik... Mehr...

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Top

22. Mai 2017

Ein Programm der Hoffnung - auch für Augsburg

Am 11. Juni verabschiedet DIE LINKE ihr Programm zur Bundestagswahl in Hannover. Der Kreisverband Augsburg  hat das vorgeschlagene Programm am 16. & 19.Mai mit Mitgliedern und Interessierten diskutiert. Nach einem Inputvortrag von Johanna Schulz lagen den Anwesenden besonders die Themen Rente, gerechte Steuern, Gesundheits- und Pflegepolitik sowie Umweltschutz am Herzen.

Im Programm sind die Kernforderungen verankert, die auch das Leben der Menschen in Augsburg deutlich verbessern:

Gerade in der ärmsten Stadt Bayern brauchen wir dringend einen flächendeckenden Mindestlohn von 12 €,  eine sanktionsfreie Mindestsicherung und eine armutsfeste Rente.

Sobald das Programm im Juni verabschiedet wurde, wird der Kreisverband weitere Diskussionsveranstaltungen durchführen.