Meldungen

24. November 2017 Aus Bayern/Gute Arbeit/KV Augsburg/Landesvorstand/Top

Warnstreiks bei Amazon in Graben sind berechtigt

Die Beschäftigten bei Amazon streiken erneut um ihrer Forderung nach einem Tarifvertrag Nachdruck zu verleihen. Auch im Logistikzentrum Graben legen die Beschäftigten bis Samstag Abend die Arbeit nieder. Dazu erklärt die schwäbische Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl (DIE LINKE): „Die Kolleginnen und Kollegen bei Amazon haben mit ihrem Streik... Mehr...

 
16. November 2017 Gute Arbeit/Gutes Leben/Soziale Gerechtigkeit

Solidarität mit den Beschäftigten von Ledvance

Geschäftsleitung verpennt technologische Entwicklung - mit dramatischen Folgen. Mehr Mitbestimmung für Betriebsrat und Belegschaft hätte Schlimmeres verhindert.  Mehr...

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: KV Augsburg

4. Mai 2017

Verlegung von Stolpersteinen: Erinnerung an die Opfer der NS-Zeit

Stadtrat Otto Hutter und LINKE Vorstandesmitglieder bei der Verlegung der Stolpersteine

Am 04. Mai 2017 wurden die ersten Stolpersteine in Augsburg verlegt. Sie erinnern und mahnen uns: Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel! Nie wieder Faschismus.

Hier ein Artikel zur erstmaligen Verlegung von Stolpersteinen in Augsburg in der Augsburger Allgemeinen.

Die Stadt Augsburg hat die Verlegung von einigen Stolpersteinen untersagt. Kulturreferent Thomas Weitzel gerät deswegen immer stärker in die Kritik. LINKE Stadtrat Otto Hutter wift Weitzel zu recht in der Augsburger Allgemeinen "Verdrehung der Tasachen" vor.

Selbstverständlich unterstützen wir die Verlegung der Stolpersteine. Stadtrat Otto Hutter und LINKE Mitglieder LINKE waren bei der Verlegung der Stolpersteine dabei.