Aktuelles vom Bundesverband

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...
"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn...
Die Parteivorsitzende Katja Kipping hat in ihrem Gastbeitrag in der Huffington-Post die sozialpolitischen Vorschläge des SPD-Regierungsprogramms analysiert.
"Die von Union und SPD geplante Grundgesetzänderung zur Ermöglichung einer Autobahnprivatisierung muss nicht nur verschoben, sondern komplett vom Tisch genommen werden", erklären Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch zur Absetzung der Abstimmung zur Reform der Bund-Länder-Finanzen. Die Vorsitzenden...
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch erklären zur Klausur der Linksfraktion am 3. und 4. Mai 2017 in Dortmund:
Das Abschiedsgeschenk der Großen Koalition ist die schleichende Privatisierung der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur als Renditeobjekt - Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanz-politischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
Mieterinnen und Mieter der Deutschen Wohnen haben oft das Nachsehen. Der Immobilienkonzern ist bekannt dafür, dass ihm die Gewinne und die Aktionäre wichtiger sind als das Wohl derjenigen, die in ihren Objekten wohnen. Was viele schon ahnten, bestätigt auch eine Studie des Ökonomieprofessors...
"Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist auf dem besten Weg, sich Mitte April per Referendum zum türkischen Alleinherrscher zu krönen. Die türkische Verfassung soll in 18 Punkten geändert werden, um die parlamentarische Demokratie durch ein Präsidialsystem zu ersetzen. Damit sollen dem...
Zum mutmaßlichen Giftgas-Angriff in Syrien erklärt sich Gregor Gysi, Präsident der Europäischen Linken (EL):
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
 
27. Januar 2017 Gute Arbeit/Kreisverband/Landesvorstand

Kündigung wegen Toilettenbons absurd und vorgeschoben

Am 31. Januar verhandelt das Augsburger Arbeitsgericht die Kündigung einer Beschäftigten der "Tank und Rast". Ihr wird vorgeworfen, Toilettenbons im Wert von 6 Euro unterschlagen zu haben. Susanne Ferschl, Mitglied im Landesvorstand der bayerischen LINKEN, erklärt dazu: "Der Kündigungsgrund ist vorgeschoben. Die Geschäftsführung... Mehr...

 
25. Januar 2017 Aus Bayern/Kreisverband/KV Augsburg

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus als Mahnung verstehen

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 72. Mal. „Der Begriff Auschwitz ist das Symbol dafür, wohin Ausgrenzung, Hass, Antisemitismus und faschistischer Vernichtungswille führen: in millionenfaches Leid, in singulär entsetzliche und grausame Verbrechen und die massenhafte Vernichtung von Menschenleben“, so... Mehr...

 
21. Januar 2017 Kreisverband/KV Augsburg/Soziale Gerechtigkeit

Bundestagswahl: LINKE in Augsburg-Land setzt auf Tuncer

Am 20. Januar wählten die Mitglieder der LINKEN im Wahlkreis Augsburg-Land Cengiz Tuncer einstimmig zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Der Kundendienstsachbearbeiter ist seit 2014 Kreisvorsitzender der Augsburger LINKEN. Tuncer: „Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Aktiven möchte ich vor allem die sozialen Themen in den... Mehr...

 
20. Januar 2017 Flüchtlinge/Kreisverband/KV Augsburg

Afghanistan ist kein sicheres Herkunftsland - Pouyas Abschiebung stoppen!

„Ich appelliere dringend an Innenminister Joachim Herrmann, die Abschiebung von Ahmad Shakib Pouya auszusetzen“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Nicole Gohlke. Gohlke weiter: „Der afghanische Musiker, Schauspieler, Arzt und Übersetzer Ahmad Shakib Pouya floh nach Deutschland, weil er in seiner Heimat von den Taliban bedroht wurde. Seit 6... Mehr...

 
20. Dezember 2016 Flüchtlinge/Kreisverband/KV Augsburg

WIR SIND POUYA – Abschiebung nach Afghanistan ist ein Skandal!

Die geplante Abschiebung von Ahmad Shakib Pouya nach Afganistan bezeichnet die Augsburger LINKE als unmenschlich und verantwortungslos. Am 19. Dezember hat der Kreisverband sich mit einem Brief an Innenminister Joachim Herrmann gewandt. LINKE-Kreisvorsitzender Cengiz Tuncer erklärt: „Pouyas Fall wird aktuell von der Härtefallkommission geprüft.... Mehr...

 
10. Dezember 2016

Eine starke LINKE ist gut für Augsburg. Frederik Hintermayr ist Direktkandidat

Die Mitglieder der Partei DIE LINKE im Wahlkreis Augsburg - Stadt haben ihren Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Im Vorfeld hatten der ehemalige Bundestagsabgeordnete Alexander Süßmair und Frederik Hintermayr ihre Bereitschaft zur Kandidatur erklärt. Auf der Versammlung im S-Forum der Stadtbücherei setzte sich der 24-Jährige... Mehr...

 
7. Dezember 2016 Gute Arbeit/Kreisverband/KV Augsburg

Aktion gegen Personalmangel in Augsburger Kliniken

Personalmangel im Krankenhaus gefährdet die Gesundheit der PatientInnen und Pflegekräfte. Deshalb fordert DIE LINKE von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe die Einstellung von 100.000 zusätzlichen Pflegekräften. Trotz kaltem Schmuddelwetter macht DIE LINKE mit Aktionen in ganz Deutschland auf den Pflegenotstand aufmerksam. Der Kreisverband... Mehr...

 
30. November 2016 Gutes Leben/Kreisverband

Zum Weltaidstag

Am 1. Dezember 2016 findet zum 29. Mal der Welt-Aids-Tag statt. Bezirksrat Frederik Hintermayr erklärt hierzu: „Noch immer werden Menschen mit HIV-Infektionen stigmatisiert. Dies führt nachweislich dazu, dass aus Furcht vor Diskriminierung die Bereitschaft zu `Aidstests` abnimmt. Besonders dramatisch ist die Situation für... Mehr...

 
25. November 2016 Gutes Leben/Kreisverband/KV Augsburg

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Zum heutigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, erklärt Christine Wilholm, Mitglied des Kreisvorstandes der LINKEN in Augsburg: "Viel zu oft wird Gewalt gegen Frauen verschwiegen. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen erleben weltweit 70 Prozent aller Frauen Gewalt. Auch in Deutschland ist mehr als jede dritte... Mehr...

 
3. November 2016 Bezirkstag Schwaben/Gute Arbeit/Kreisverband/Soziale Gerechtigkeit

Arbeitslosenzahlen sind schöngerechnet – auch in Augsburg

Der stellvertretende Kreisvorsitzende der LINKEN. Augsburg, Frederik Hintermayr, bezeichnet die gestern veröffentlichten Arbeitslosenzahlen für Augsburg-Stadt als schöngerechnet. Zu den offiziellen Zahlen von 8703 kommen im Oktober noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Erwerbslose,... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 259