Eine starke LINKE. Für unsere Stadt

Unser Flugblatt zum download

Mitglied werden!

 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Bezahlbares Wohnen

Aktuelle News aus Augsburg und Schwaben

17. Juni 2017 Bezahlbares Wohnen/Bezirkstag Schwaben/KV Augsburg/Pressemeldungen

Aktion für bezahlbare Mieten

Die Mieten runter! Wohnen muss bezahlbar sein! Bei den Mietsteigerungen liegt Augsburg nach Berlin bundesweit an der Spitze. Der Bestand an Sozialwohnungen sinkt seit 20 Jahren kontinuierlich. Hatte die Stadt 1994 noch fast 17.000 Sozialwohnungen, waren das im Jahr 2014 nur noch 6.083 Wohnungen. Immer öfter wird in Augsburg die Schallmauer von... Mehr...

 
7. April 2017 Bezahlbares Wohnen/Gutes Leben/Kultur und Bildung/Soziale Gerechtigkeit

Hutter: Freistaat schuldet der Stadt Augsburg 377 Millionen Euro!

Augsburg, 6.April 2017. Bildung ist laut Verfassung Ländersache. Das bedeutet, dass die Personalkosten für Lehrerinnen und Lehrer vom Staat getragen werden müssen. Laut Gesetz werden den Kommunen vom Freistaat nur rund 60 Prozent der Kosten ersetzt, während Privatschulen über 100 Prozent der Personalkosten ersetzt bekommen. Für einen... Mehr...

 
17. Februar 2017 Bezahlbares Wohnen/Gutes Leben/Kreisverband/KV Augsburg/Soziale Gerechtigkeit

Günstiger Wohnraum in Vororten: Gribl will Geringsverdiener aus der Stadt treiben

CSU-Oberbürgermeister Gribl ist unfähig, für ausreichend bezahlbaren Wohnraum in Augsburg zu sorgen. Jetzt sind plötzlich die Umlandgemeinden daran schuld Mehr...

 
21. August 2016 Bezahlbares Wohnen

Linde-Areal: Neun Millionen Euro für 26 Wohnungen

Die Augsburger Wohnungsbaugesellschaft plant die Bebauung des ehemaligen Linde-Areals. Für happige 9,1 Millionen Euro sollen Gewerberäume und 26 Wohnungen entstehen. Das sind zwei Wohnungen weniger und rund 4 Millionen Euro mehr als im Jahr 2013 geplant. Warum wurde die Zahl der Wohnungen verringert?  Mehr...

 
4. August 2016 Bezahlbares Wohnen/Flüchtlinge/Parlamente/Soziale Gerechtigkeit

Wo brennt es am meisten in unserer Stadt?

Interview mit den Stadträten Otto Hutter und Alexander Süßmair über Mietsteigerungen, sozialen Wohnungsbau und asoziales Wohnen im Landschaftsschutzgebiet Mehr...

 
1. Juli 2016 Bezahlbares Wohnen/Gutes Leben/Soziale Gerechtigkeit

CSU will exklusives Wohnen für Reiche im Landschaftsschutzgebiet - wir wollen sozialen Wohnungsbau in Haunstetten

In Augsburg fehlen bezahlbare Wohnungen. DIE LINKE im Stadtrat begrüßt die Planung eines neuen Wohngebietes in Haunstetten-Südwest. Allerdings nur mit 33% preisgebundenem Wohnraum. Die CSU möchte noch einige Villen im Landschaftsschutzgebiet Radegundis bauen. Dieses asoziale Bauen lehnen wir ab.  Mehr...